data recovery - Datenrettung
data-reco.com

Über uns

1991 in Berlin gegründet, erfolgte sehr rasch die Spezialisierung auf Datenrettung von unterschiedlichsten Speichermedien. Eigene Software- und technische Entwicklungen machten uns schnell zu einem marktführenden Unternehmen.

Die Entwicklung geeigneter Werkzeuge und die Anpassung der entsprechenden Arbeitsprozesse sind weiterhin im Fokus des Unternehmens.

Nach dem Aufbau einer flächendeckenden Vertretung in Deutschland mit 7 Standorten erfolgte die europaweite Expansion.

Die Errichtung weiterer Standorte in Europa sowie im Mittleren Osten ist in der Umsetzung.

Know How und langjährige Erfahrung

Als professioneller Anbieter für Datenrettung sind wir seit über 20 Jahren kompetenter Ansprechpartner auf dem Gebiet der Datenrettung und Datenwiederherstellung.

Mit über 6000 Fällen jährlich und mehr als 20 Standorten zählen wir zu den größten Datenrettern in Europa.

Bieten Sie selbst EDV Dienstleistungen oder Datenrettungen an? Profitieren Sie von unserem Partnerprogramm.

Unsere Labore befinden sich ausschließlich in Deutschland.

Geschichte

  • 1991: Gründung IT-Systemhaus in Berlin.
  • August 1999: Gründung der Crash PC Service GmbH als eigenständiges Datenrettungsunternehmen.
  • Februar 2000: data recovery Standorterweiterung München.
  • April 2001: data recovery Standorterweiterung Frankfurt am Main.
  • August 2003: data recovery Standorterweiterung Köln und Hamburg.
  • Dezember 2006: data recovery Standorterweiterung Stuttgart.
  • Mai 2007: data recovery bei Deutschlandradio Kultur – Festplattencrash – Datenverlust mit bösen Folgen.
  • April 2007: data recovery Standorte in der Schweiz in Unterentfelden und in Österreich in Sankt Pölten.
  • März 2008: data recovery eröffnet Standort Leipzig und ist nun mit sieben Niederlassungen im Bundesgebiet vertreten.
  • Juli 2008: data recovery rettet Serverdaten von Baumarkt, die durch Hochwasser beschädigt wurden. Es war wohl der stärkste Regen der letzten 100 Jahre, der im Juli 2008 auf Dortmund niedergegangen ist – bis zu 200 Liter pro Quadratmeter in drei Stunden. Normal sind rund 80 Liter pro Quadratmeter für den gesamten Juli.
  • Juni 2010: data recovery bei Planetopia – Wie sicher die verschiedenen Datenträgertypen sind und was sie kosten.
  • August 2010: data recovery bei RTL-News: Wie zerstört man Daten bzw. Datenträger, so dass sie wirklich nicht wieder herstellbar sind?
  • April 2011: data recovery Standort in Spanien, Madrid.
  • April 2011: data recovery stellt die Daten eines Datenträgers wieder her, der bei einem Hausbrand schwer beschädigt wurde.
  • Mai 2011: data recovery bei RTL2, SDS schau dich schlau, das Wissensmagazin: Das Duell der Datenretter.
  • Juni 2011: data recovery Standorterweiterung Schweden.
  • Juli 2011: data recovery Expansion – Standort Vereinigte Arabische Emirate.
  • September 2011: data recovery Expansion Italien. Neue Standorte in Bologna, Mailand, Turin und Verona.
  • September 2011: data recovery rettet Daten eines Datenträgers, der bei einem Flugzeugabsturz beschädigt wurde.
  • Oktober 2011: data recovery schafft weitere Kundennähe in Österreich durch Standorte in Graz, Salzburg und Wien.
  • November 2011: data recovery expandiert in der Schweiz durch neue Standorte in Basel, Bern und Zürich.
  • April 2012: data recovery ergänzt Schweizer Standorte. Jetzt auch in Luzern.
  • Januar 2013: data recovery bei RTL explosiv.
  • Februar 2013: Der Fernsehsender rbb besucht data recovery und schaut unseren Technikern bei ihrer Arbeit über die Schulter.
  • August 2014: Speziallabor für RAID und Serversysteme in Berlin eröffnet
  • Frühjahr 2015: Kooperationspartnerschaft mit über 800 Systemhäusern (ComTeam) abgeschlossen.